Kategorie: Allgemein

Wir starten etwas neues!

Nachdem wir es lange geheim gehalten haben können wir es nun freudig verkünden:

In 2020 wird es wieder ein Pfingstlager geben!

Vermutlich haben aber die meisten noch nie von einem Pfingstlager gehört. Das liegt daran, dass es zuletzt 2014 stattgefunden hat. Damals ist es buchstäblich ins Wasser gefallen. Danach ist es bis heute leider nicht mehr zustande gekommen.

Mit einigen Neuerungen wollen wir 2020 ein neues Pfingstlager auf die Beine Stellen. Gemeinsam starten 7 Betreuern der evangelischen Kirche und 7 Betreuer der Messdiener die erste ökumenische Ferienfreizeit in Dinslaken.

Da wir nur eine sehr begrenzte Anzahl Plätze haben, sind die Plätze erstmal für Kinder mit kirchlichem Hintergrund reserviert.
Also: Schnell sein lohnt sich!

Der Anmeldestart ist bereits diese Woche: 14 Uhr am 08.12.2019

Und für alle die noch nicht überzeugt sind hier noch ein paar schnelle Infos:

Was ist das Pfingstlager?

Ein Zeltlager für Kinder von 12 bis 17 Jahren über das Pfingstwochenende

Wann genau?

Hin: 29.05.2020
Zurück: 01.06.2020

Wo?

2020 wird unser Ziel die Heidebrinkschule sein.

Wie teuer?

60€

Wer organisiert das Pfingstlager?

Das Pfingstlager wird von einem jungen Team an ehrenamtlichen Betreuern der evangelischen und der katholischen Kirche in Dinslaken organisiert.

Wie melde ich mich an?

Unter Anmeldung kannst du dich ab 14 Uhr am 08.12.2019 anmelden.
Einige Wochen vorher erhaltet ihr dann weitere Informationen per Mail bezüglich der schriftlichen Anmeldungen und dem Teilnehmerbeitrag (60€).

Noch mehr Infos?

Facebook: Pfingstlager Dinslaken
Instagram: pfingstlager.dinslaken
Webseite: www.pfingstlager-dinslaken.de
Email: info@pfingstlager-dinslaken.de

Wenn Sie noch Fragen haben können Sie uns gerne per Facebook, Instagram oder Email kontaktieren!

Wir freuen uns sehr auf euch!!!

Hallo Dinslaken!

Heute ist der 29. September 2019.

13 ehrenamtliche Jugendleiter haben heute den ersten Baustein für eine neue Ferienfreizeit gelegt.

Soweit wir wissen ist das die erste ökumenische Freizeit in Dinslaken

Lukas & Lukas